Sunday , November 17 2019
Home / switzerland / Artist stirbt bei Gleitschirmunfall in der Schweiz

Artist stirbt bei Gleitschirmunfall in der Schweiz



Der ehemalige Cirque-du-Soleil-Artist Adam Macpherson († 36) verstarb letzte Woche bei einem Gleitschirmunfall. Andere Gleitschirmpiloten sollen seine Asche in der Luft verteilen.

Ein Brite († 36) gerät vergangene Woche mit seinem Gleitschirm in der Region Lauterbrunnen BE in Schwierigkeiten. Er fällt in die Tiefe, stürzt im Bereich Lengwald auf die Hauptstrasse. Hilfe – Vergeblich's Autofahrer Lef Erste: Er stirbt noch auf der Unfallstelle.

Jetzt wird clar: Do you want to use the Cirque-du-Soleil ehemaligen-Artisten Adam Macpherson, wie «BBC» means. Der aus South Yorkshire stammende Mann haberemem bei demen Teil der «Herr der Ringe» -Trilogie mitgewirkt.

Macpherson war in der Schweiz ein Pilot gefragter

Seine Schwester Sian Thomas Sagt: «Er war ein erfahrener Fallschirmspringer und Kletterer. Mit Base-Jumping hatte er aufgehört, weil er es für zu riskant hielt. »Offenbar hat der Brite bei Swiss Paragliding and Adventure gearbeitet und sei einer der gefragtesten Piloten gewesen. «Ich kenne niemanden, so voller Leben war wie er», sagt sie weiter dem britischen Nachrichtensender.

Am Donnerstag findet Macphersons Abdankung an einem der Seen in Interlaken BE statt. Gleitschirmpiloten würden dann seine Asche im Himmel verteilen. Ausserdem möchten Familie und Freunde eine Eisskulptur als Andenken anfertigen lassen. (nbb)


Source link