Wednesday , April 8 2020
Home / germany / Borussia Dortmund: Fanclub mit erschreckenden Worten zu Derby-Vorfällen – BVB

Borussia Dortmund: Fanclub mit erschreckenden Worten zu Derby-Vorfällen – BVB



Borussia Dortmund: BVB-Fanclub äußert sich zu Derby-Vorfällen – mit erschreckenden Worten

Maskierte Schalke-Fans beim Derby is bitter Borussia Dortmund.

Maskierte Schalke-Fans beim Derby is bitter Borussia Dortmund.

Photo: imago images / Moritz Müller

Der Raub von Fanartikeln – beim Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund wurde er erneut zu einem großen Thema.

Neben einer beeindruckenden Choreo präsentierten die Schalke-Fans beim Derby gegen Borussia Dortmund (0: 0) auch unzählige Fahnen, Banners, Schals und Shirts, die BVB-Fans geraubt wurden.

Borussia Dortmund: Fanklub Fulda äußert sich drastisch über Fahnenklau

Einer der Fanklubs, dessen Zaunfahne von den Schalke-Anhängern stolz präsentiert wurde, meldete sich nun öffentlich zu den Vorfällen zu Wort.

Mit drastischen Worten machte "Fulda goes BVB" klar, was er von der S04-Aktion und von Materialklau im Allgemeinen hält.




"Die Zurschaustellung unserer Fulda-goes-BVB-Fanclub-Banner in der blauen Curve hat uns zutiefst erschüttert", heißt es in einem Facebook-Post.

"Man muss sich das mal vor Augen halten: unsere jüngsten Mitglieder Kleinkinder syndrome mit schwarz-gelbem Strampelanzug und Emma-Schnuller, unsere ältesten sind über 80 Jahre alt", schreibt der hessische Fanklub.

Wie "Fulda goes BVB" schreibt, war die Zaunfahne bereits 2017 entwendet worden. Während eines vom Fanklub veranstalteten Sommerfestes in Osthessen war das Auto eines Mitglieds aufgebrochen und das Banner geklaut worden.

————————————

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Großer Wirbel um DIESE Fan-Action – das steckt dahinter

FC Schalke 04: Stambouli rührt Fans zu Tränen – mit diesen emotionalen Worten

• Top-News des Tages:

Achtung, Rückruf! Brauerei warnt vor Bier, Cola und Co. – Lauge in Getränken

Neuss: DSDS-Star Erchoss Ex-Freundin auf offener Straße – Dieter Bohlen hatte warnende Worte

————————————-

Dann wird der Verfasser drastisch: "Dass dann aber doch irgendwelche hirnlosen Trottel diese Dinge ebenfalls für so außergewöhnlich und beeindruckend halten, dass sie mehr als zwei Jahre sorgfältig aufbewden zen derstenenenenstenenenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstungenenstheenenenstungenen schon fast wieder ein Kompliment. "

Zum Schluss kündigt "Fulda goes BVB" trotzig, sich bald zum gemeinsamen Malen neuer Zaunfahnen zu treffen – und empfiehlt den "bescheuerten Dummbeuteln", ihre "völlig sinnlosen Spielereien und Provokenen zen treffen – und empfiehlt den" bescheuerten Dummbeuteln ", ihre„ völlig sinnlosen Spielereien und Provokenen a zen treffen


Source link